15. November 2018, 09.00 bis 18.00 Uhr, Messe Ulm

​Mittelstandsforum der All for One Steeb AG​

Die Veranstaltung des Jahres für Digitalisierung im Mittelstand / Wettbewerbsstärke durch Digitalisierung / hands-on mit über 50 Expertenvorträgen, Showcases und Live-Demos von Lösungen / vor Ort: Mehr als 700 Entscheider aus allen Unternehmensbereichen / Neu: Integration des HR Forums der KWP INSIDE HR

– Filderstadt, 22. Oktober 2018 –

Die Wettbewerbsfähigkeit von mittelständischen Unternehmen in einer digitalen Welt ausbauen und stärken – unter diesen Zeichen findet Digitalisierung gemäß Definition von All for One Steeb statt – und das Mittelstandsforum des Unternehmens am 15.11.2018 ab 09.00 Uhr in der Messe Ulm ebenfalls. Wettbewerbsstärke durch Digitalisierung – die Veranstaltung für digitale Technologien, digitale Prozesse und digitales Arbeiten zahlt in allen Bereichen darauf ein. Der Kongress ist in diesem Jahr noch breiter aufgestellt, da das HR Forum der Tochterfirma KWP INSIDE HR integriert wurde. Damit sind erstmalig auch stark digital geprägte HR-Themen wie Recruiting oder Talentmanagement Teil des Programms.

„Wir vereinen Managementberatung, Prozessberatung und natürlich IT-Beratung und –Services unter einem Dach. Damit sind wir bestens aufgestellt, die Wettbewerbsfähigkeit unserer mittelstandsfokussierten Kunden zu stärken und auszubauen. Dass wir in diesem Jahr auch das Thema digitales Arbeiten umfassend abdecken können, freut mich ganz besonders. Denn somit schaffen wir auf nur einem Forum Relevanz für wirklich alle Unternehmensbereiche,“ sagt Lars Landwehrkamp, Vorstandssprecher der All for One Steeb AG. In der Tat spricht das Forum Verantwortliche und Mitarbeiter aller Unternehmensbereiche an: von der Geschäftsleitung bis zur Lagerverwaltung, vom Vertrieb bis zum Kundenservice. Um die vielen Facetten der Digitalisierung konkret zu machen, bietet das diesjährige Mittelstandsforum über 50 Workshops, Expertenvorträge, Showcases und Live-Demos von Lösungen und macht so Themen wie IoT, Digitaler Zwilling, Machine Learning oder digitale Zusammenarbeit greifbar. Wie sieht es denn in der Praxis aus, wenn Experten in Marketing und Vertrieb zukünftig künstliche Intelligenz und Automatisierung zusammenbringen? Im Bereich Maintenance & Service diskutieren die Fachleute über die Themen Sensorik und Vernetzung, Predictive Maintenance und digitaler Zwilling. Ferner liefert das Forum konkrete Antworten auf Fragen rund um digitale Lösungen für Recruiting, Mitarbeiterentwicklung oder Reisekostenabrechnung. Und über allem schwebt die Frage, wie Unternehmen zur vielbeschworenen „agilen Organisation“ werden können, um Innovationsfähigkeit im schnellen digitalen Wandel zu ermöglichen – und dabei die Mitarbeiter mitzunehmen. Auch hierzu teilen Experten ihre Erfahrungen aus vielen Beratungsprojekten.

Die Highlights im Überblick

Wie in jedem Jahr, sind die Themen praxisnah aufbereitet und können schnell und einfach „mit nach Hause“ genommen werden. Die diesjährigen Themen im Fokus:

  • Das vernetzte und intelligente Unternehmen
  • SAP S/4HANA Transformation
  • Lagerlogistik & Versand
  • Digital Supply Chain
  • Customer Experience
  • Planung, Steuerung & Analytics
  • Recruiting & Talentmanagement
  • Digital Workspace, Produktivität & Zusammenarbeit
  • Agile Organisation, Transformation & Unternehmenskultur
  • IT-Security
  • Cloud Plattformen

Wir freuen uns, auch Sie am 15.11.2018 in der Messe Ulm begrüßen zu dürfen. Gerne laden wir Sie bereits am Vorabend ab 19.00 Uhr zu einem gemeinsamen Abendessen ein. Bitte melden Sie sich dazu rechtzeitig unter https://www.mittelstandsforum.de/anmeldung an. Um einen Interviewtermin vor Ort auszumachen, wenden sie sich bitte bis zum 13.11.2018 an kbs@cyrano.de. Weitere Infos zum Mittelstandsforum finden Sie unter https://www.mittelstandsforum.de/. Bereits heute können Sie Ihren Besuch auch über unsere Event App "All for One Steeb Events" planen – kostenlos für iOS, Android und als Browser-App.

Zurück

All for One Steeb. Das SAP Haus.